^Back To Top

  • 1 Außenansicht
    Hier ist die Außenansicht vom Juni 2013 zu sehen.
  • 2 Hoftor von innen
    Ansicht des Hoftores aus dem Hof heraus
  • 3 Hofansicht
    Hofansicht Juni 2013
  • 4 Das Wohnhaus
    Das Wohnhaus Juni 2013
  • 5 Garagen
    hinterm Haus Juni 2013

Umzug!!!

Ja, die letzten Wochen waren sehr ereignisreich. Nicht nur die Baustelle machte plötzlich riesige Fortschritte... auf einmal war auch der Umzug ganz nah!

 

Und so wurden erst mal viele, viele Kisten gepackt. Eine große Hilfe war uns dabei unsere liebe Nachbarin Rita, die emsig meine gesamte Küche ein- und im neuen Haus auch wieder ausgepackt hat. Außerdem hat sie uns den Umzug mit vielen netten Beschriftungen auf unseren Umzugskisten versüßt, hier ein kleines "Best of":

 

Meine Mama hat mir ein großes Paket mit ganz viel Kuchen geschickt, damit wir die vielen hungrigen Helfer auch beköstigen können:

Und das hat auch geklappt! Viele liebe Leute kamen um uns zu helfen und so haben wir es auch tatsächlich innerhalb eines Tages geschafft, den kompletten Hausstand umzuziehen. Und den Kuchen haben sie sich redlich verdient!

Andrea hatte viel Spaß beim Einräumen unseres Spirituosenschrankes:

Und auch am nächsten Tag hatten wir noch fleißige Helfer! Alex und Katja waren da und sorgten mit dafür, dass wir Sonntag Abend den Tatort schon im fast kompletten neuen Wohnzimmer sehen konnten. Und dafür, dass mein Geschirr nun in einem wunderbaren so-gut-wie-neuen Buffet wohnen kann:

Der Ofen hat seinen Platz gefunden und ist schon eifrig in Betrieb!

Und so sieht die Küche aktuell aus. Noch recht chaotisch, aber es wird!

Diese tolle Uhr hier hat uns unser neuer Nachbar Sepp geschenkt. Er hat ein Faible für alte Uhren und hat um die 15 Pendeluhren in seiner Autowerkstatt hängen:

Das Wohnzimmer ist noch ein wenig kahl, die Bücher wohnen noch in Kisten auf dem Speicher, aber die Möbel sind schon da:

Titus schaut noch etwas kritisch, aber ich finde sein neuer Platz steht ihm gut!

TV: Check!

Auch das Badezimmer ist jetzt bewohnt:

Die Dusche:

Waschbecken:

Im Schlafzimmer: Pflanze mit meinem geliebten Hocker, einem Erbstück von meinem Opa:

 

Im Gästezimmer stehen nun außer dem Sofa auch noch ein paar Schränke:

Und auch der Schreibtisch hat seinen Platz im Arbeitszimmer schon gefunden:

Der Rest befindet sich aber noch in vielen Kartons:

Blick aus dem Arbeitszimmer:

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter uns! Aber "fertig" sind wir noch nicht... wir werden weiter berichten!

 

Copyright © 2013. Maximinstr 18  Rights Reserved.